2c0343f7

7 Gewohnheiten, klug und einfach zu denken

“I studier’ eh scho die ganze Zeit”. Das hat die Oma früher immer gesagt, wenn sie krampfhaft über etwas nachgedacht hat. Ich hab als Kind nie verstanden, was sie mit “studieren” meint, bis mir jemand erklärt hat, dass es sich dabei um eine alte Ausdrucksform handelt, die soviel bedeutet wie “sich-das-Hirn-zermartern”. Eigentlich grausam, will man sich das bildlich vorstellen. Heute sagen wir “Kopfkino” dazu. Und wir alle wünschen uns, es gäbe dafür eine Stopp-Taste.

Details