Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

1. Storno.
Beachten Sie bitte, dass Buchungen grundsätzlich verbindlich sind. Dennoch wird Klienten die Möglichkeit eingeräumt, Einzeltermine bis fünf Werktage vor Terminantritt kostenlos zu stornieren. Eine Stornierung bis 24 Stunden vor Terminantritt ist möglich, wobei in diesem Fall eine Stornogebühr von EUR 30,00 zu entrichten ist. Bei regelmäßigen, über einen bestimmten Zeitraum festgelegten Terminen ist eine Stornierung drei Werktage vor Terminantritt kostenlos möglich bzw. kann ein Ersatztermin vereinbart werden.

2. Honorar.
Das Honorar für Einzeltermine ist mangels abweichender Vereinbarung in bar zu bezahlen. Im Falle der Überweisung ist der Honorarbetrag grundsätzlich innerhalb von drei Werktagen zu entrichten. Das Honorar für Mehrfach-Termine ist vor Antritt des ersten Termins per Überweisung zu entrichten; dies ebenfalls innerhalb von drei Werktagen ab Vertragsschluss.

3. Geheimhaltung, Datenschutz.
Alle persönlichen Angaben, die im Rahmen einer Beratung oder Anwendung gemacht werden, werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Vorschriften des Datenschutzgesetzes werden eingehalten.

4. Aufklärung/ärztliche bzw. elterliche Zustimmung.
Die begleitende Energiearbeit ersetzt keine medizinische, physiotherapeutische oder psychotherapeutische Behandlung. Die Diagnose und Therapie von Erkrankungen und anderen körperlichen Störungen erfordert die Behandlung durch Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Informationen auf der Website sollen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung genutzt werden. Befindet sich der Klient in psychotherapeutischer Betreuung, so hat er eine Empfehlung bzw. Zustimmung des behandelnden Arztes oder Psychotherapeuten einzuholen. Klienten müssen die Volljährigkeit erreicht haben, außer sie befinden sich in Begleitung der Eltern
und nehmen mit deren Zustimmung an den Terminen teil.

 

Buchungsbedingungen Vorträge, Seminare, Workshops.

 

1. Geltungsbereich.
Die nachstehenden AGB gelten für die Teilnahme an von seelenmuster veranstalteten Events. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden. seelenmuster behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot inhaltlich jederzeit zu verändern. Alle Angaben (Homepage oder ähnlich) sind freibleibend.

2. Anmeldungen.
Der Vertrag über die Teilnahme an einer Veranstaltung kommt durch die schriftliche Anmeldung des Kunden zustande. Kann eine Anmeldung nicht angenommen werden, wird der Kunde unverzüglich davon verständigt.

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt  durch den Zahlungseingang bis spätestens 5 Tage nach Veranstaltungs-Bestätigung auf das Konto von seelenmuster. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung der Teilnahmegebühr, wird die Anmeldung wieder storniert. Die Reservierungen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen, bzw. der Zahlungseingänge angenommen.

3. Stornierungen.
Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden. Eine Stornierung kann bis
5 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei erfolgen. Bei Abmeldungen, ab 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn, ist eine Stornogebühr von 50 % des Gesamtbetrages zu entrichten, bei Abmeldungen ab 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn sowie bei Nichtbesuch ist der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Die Teilnahme ist jederzeit auf eine andere Person übertragbar.

4. Programmänderungen/Absagen.
Aufgrund der langfristigen Planung von Veranstaltungen behält sich seelenmuster
organisatorisch bedingte Programmänderungen wie Änderungen von Terminen, Beginnzeiten, Ort oder Vortragenden sowie Veranstaltungsabsagen vor. Die Teilnehmer werden nach Möglichkeit rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt. Ersatz für entstandene Aufwendungen und sonstige Ansprüche gegenüber seelenmuster sind daraus nicht ableitbar. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung der bereits eingezahlten Teilnahmebeiträge.

5. Mindestteilnehmerzahl.
Die Durchführung der Veranstaltungen hängt von einer Mindestteilnehmerzahl ab. Sollte diese nicht zustande kommen, erhalten Sie bis spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung eine Verständigung. In diesem Fall wird die Gebühr rückerstattet. Sollte eine entsprechende Veranstaltung trotz Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl stattfinden, kann seelenmuster bei gleichem Kursbeitrag die Veranstaltungsdauer kürzen oder im Ablauf anpassen.

6. Preise.
Grundsätzlich gilt jener Teilnahmebetrag als vereinbart, der sich aus den aktuellen, bereitgestellten Informationen ergibt. Der Teilnahmebetrag ist in EUR ausgewiesen und versteht sich inkl. gesetzlicher MwSt. Der Veranstalter ist in Österreich laut
Kleinunternehmerregelung nach §6 Absatz 1 Ziffer 27 Umsatzsteuergesetz von 1994 umsatzsteuerbefreit.

7. Zahlungsweise.
Die Bezahlung des Teilnehmerbetrags kann mittels Banküberweisung, Kreditkarte oder PayPal getätigt werden. Der Betrag ist innerhalb von 7 Tagen ab Bestelldatum auf folgendes Konto zu überweisen:
Easybank
Konto lautend auf Karin Swestka
IBAN:  AT96 1420 0200 1072 1173
BIC:    EASYATW1

8. Urheberrecht.
Sämtliche Inhalte sind das geistige Eigentum von seelenmuster und dürfen ohne schriftliche Genehmigung des Urhebers, weder komplett noch auszugsweise für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Eine private Verwendung ist zulässig. Bild- und Tonaufnahmen bei und während Veranstaltungen sind nur nach vorheriger Genehmigung durch seelenmuster gestattet und nur für den Privatgebraucht  zulässig. Jede darüberhinausgehende Verwertung ist von seelenmuster freizugeben.

9. Haftungsausschluss.
Die Teilnahme an Veranstaltungen von seelenmuster geschehen auf freiwilliger Basis und auf eigene Verantwortung. Für eventuelle Sach- oder Personenschäden haftet der Veranstalter nicht.

10. Datenschutz.
Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer einer Verarbeitung der persönlichen Daten im Zuge der Veranstaltungen zu. Weiters erklärt sich der Teilnehmer mit der Zusendung weiterer Informationen von seelenmuster einverstanden. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht.
Auf sämtliche aus in Zusammenhang stehende Rechtsfragen inklusiver der Frage, ob der Vertrag rechtmäßig zustande gekommen ist, gilt materielles österreichisches Recht. Für eventuelle Streitigkeiten sind ausschließlich die dafür sachlich zuständigen Gerichte in Wien zuständig.

12. Widerrufsbelehrung.
Sie haben es sich anders überlegt? Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Wenn Sie dies wünschen, teilen Sie seelenmuster Ihren Vertragswiderruf mit. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden und an seelenmuster per Email an numerologie@seelenmuster.at übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

13. Folgen des Widerrufs.
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat seelenmuster alle Zahlungen, die seelenmuster von Ihnen erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei seelenmuster eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet seelenmuster dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

14. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten.
Ich versichere, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter strikter Einhaltung der Datenschutzgesetze, insbesondere unter Beachtung des Österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) sowie des Gesetzes über den Datenschutz bei Telekommunikation (TKG) erfolgt.
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im vertraglich und technisch notwendigen Umfang erhoben und verwendet. In keinem Fall werden diese Daten verkauft oder aus andern als den genannten Gründen an Dritte weiter gegeben. Seelenmuster erhebt und speichert automatisch in Ihren Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp/-version
Verwendetes Betriebssystem
Die Webseiten, von der aus sie uns besuchen
Ihr Besuch der auf unserer Seite verlinkten Webseite
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
Ihre IP Adresse, d.h. Adresse unter der Ihr Computer im Internet angesprochen wird nicht zusammen mit den übrigen Daten gespeichert. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf sie zurückführbar ausgewertet. Seelenmuster erhebt personenbezogene Daten, insbesondere bei Ihrer Anmeldung von Veranstaltungen.
Im Rahmen dessen werden Ihr Firmenname, ihr Vor- und Nachname, die Straße inkl. Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land sowie Ihre E-Mail-Adresse abgefragt.

Personenbezogene Informationen werden ausschließlich zu folgenden Zwecken von seelenmuster genutzt:
Die Annahme, Bearbeitung und Ausführung Ihrer Anmeldung/ Bestellung
Die Weitergabe von Daten an Schutzgemeinschaften der Industrie oder des Kreditwesens, deren Auftrag es ist, Betrügereien zu verhindern

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhobene Bestandsdaten werden in der Regel mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht oder ggf. gesperrt.
Bei Verletzungen geltender Bestimmungen sowie der Rechte Dritter behält sich seelenmuster das Recht vor, Ihre Bestandsdaten auch über die Kündigung oder Sperrung hinaus für einen angemessenen Zeitraum bis zur Klärung des Sachverhalts zu speichern.

15. Cookies.
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

16. Kontakt.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie seelenmuster, Karin Swestka an, unter Tel +43 699 1 8084246 oder schreiben Sie an numerologie@seelenmuster.at eine Email.

 

 

 

AGBs zum Download als PDF Datei.

AGBs zum Download als TIF Datei.

Buchungsbedingungen für Veranstaltungen zum Download als PDF Datei.

Widerrufsformular für Veranstaltungen zum Download als PDF Datei.